Radio Zwickau - Top40

Player Controls

Live
Loading...
  • jetzt
    ATOMIC KITTEN
    THE TIDE IS HIGH
  • 11:28 Uhr
    ALLE FARBEN
    BAD IDEAS
  • 11:25 Uhr
    DEPECHE MODE
    POLICY OF TRUTH
  • 11:22 Uhr
    WINCENT WEISS
    MUSIK SEIN
  • 11:17 Uhr
    EMILIANA TORRINI
    JUNGLE DRUM
  • 11:13 Uhr
    ROXETTE
    THE LOOK
  • 11:09 Uhr
    ELLIE GOULDING
    LOVE ME LIKE YOU DO
FSV Zwickau hat Finanzloch fast gestopft
»
Der FSV ist auf einem sehr guten Weg, die Lizenzauflagen zu erfüllen. Noch 40.000 Euro fehlen, teilte der Verein am Dienstag in einer Pressemitteilung mit. Vor Weihnachten waren es 411.000 Euro. Die Unterstützung von Fans und Sponsoren sei riesig.

Bis Montag hat der FSV noch Zeit, dem DFB nachzuweisen, dass die vorausgesagte Lücke bis Saisonende ganz geschlossen wird. Die Verantwortlichen sind zuversichtlich. Diese Woche stünden weitere Sponsorengespräche an.

Und vorsichtig wird angedeutet in der Pressemitteilung, dass vielleicht mehr Geld zusammenkommt als vom DFB gefordert. So könnte sich der Drittligist noch verstärken im Kampf gegen den Abstieg.

FSV testet auswärts gegen Jena
»
Der FSV bestreitet heute ein Testspiel gegen Carl-Zeiss Jena – allerdings nicht wie geplant in Zwickau. In der Stadt sei wegen des Schnees kein regulärer Trainings- und Spielbetrieb möglich, teilte der Verein auf Facebook mit. Das Spiel wird 12 Uhr auf dem Kunstrasen im Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena angepfiffen. Es finde definitiv statt, sagte Vereinssprecher Daniel Sacher am Vormittag unserem Sender.
Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Aue für die Katz'
»
Zweimal haben Feuerwehrleute in Aue am Montag vergeblich versucht, eine Katze vom Dach eines Hauses zu retten. Die Besitzerin hatte um Hilfe gebeten, weil ihre Mietz auf einer verschneiten Gaube festsaß. Wegen des vielen Schnees auf der Mozartstraße konnten die Kameraden beim ersten Versuch ihre Drehleiter nicht sicher in Stellung bringen. Deswegen rückten sie am späten Abend bei klirrender Kälte noch einmal an. Doch die Katze flüchtete. Nach zwei Stunden beendeten Feuerwehr und Polizei den Einsatz ohne Erfolg. Der Katzenbesitzerin blieb nur eine Möglichkeit: Auf das Fensterbrett der Nachbarn eine Schale Futter zu stellen.
Mutmaßliche Bengalo-Zünder von Zwickau müssen vor Gericht
»
Für fünf Personen hat die FSV-Aufstiegsparty ein juristisches Nachspiel. Sie sollen bei der Feier am 29. Mai auf dem Hauptmarkt in Zwickau inmitten vieler Menschen Bengalos gezündet haben. Es gab 15 Verletzte. Einige erlitten eine Rauchvergiftung, andere Verbrennungen. Zwei Termine habe das Amtsgericht für den kommenden Mai angesetzt, schreibt die Freie Presse in ihrer Dienstagsausgabe. Die Verdächtigen wurden über Zeugenaussagen ermittelt.
Zwickauer Stadtreiniger vor Gericht wegen Abfalllagerung
»
Der Chef einer Firma, die in Zwickau Straßen und Plätze sauber hält, muss sich vor Gericht verantworten. Es geht um eine Ordnungswidrigkeit. Der Unternehmer soll gegen Behördenauflagen verstoßen haben. Er darf 150 Tonnen Abfall auf seinem Firmengrundstück lagern, soll diese Menge aber überschritten haben. Dem Bußgeld von 500 Euro widersprach er.
Zwei Verletzte bei Blitzeis-Unfall auf A4
»
Blitzeis ist einer jungen Autofahrerin auf der A4 zum Verhängnis geworden. Die 21-Jährige verlor am Montagabend bei Frankenberg die Kontrolle über ihren Wagen. Sie kam ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke. Der Fahrer eines Winterdienstes hielt an und holte die leicht verletzte Frau aus ihrem Fahrzeug. Kurz darauf fuhr ein anderes Auto in den Unfallwagen. Am Steuer saß ein 46-Jähriger. Er wurde ebenfalls leicht verletzt.